Detail
08. Februar 2019 |
* Feuerwehr Stadt Wadern, Einsatzmeldungen, Ausbildung, Meldung , Termin

Jahreshauptversammlung und Neuwahl im Löschbezirk Lockweiler-Krettnich

Jahresrückblick, Ehrungen, Beförderungen und die Neuwahl der Löschbezirksführung standen auf dem Programm.


Am 02.02.19 fand die Jahreshauptversammlung mit anschließender Wahl des Löschbezirksführers im Feuerwehrgerätehaus Lockweiler statt.

Als Gäste konnten Wehrführer Markus Linnig und der erste Beigeordnete der Stadt Wadern, Karl Heinz Seimetz, begrüßt werden.

Zum Stichtag 31.12.2018 hatte unser Lbz. 49 Mitglieder die sich in 10 Mitglieder der Altersabteilung, 30 Aktive sowie 9 Angehörige der Jugendwehr aufteilen. 

Einem einzigen Zugang stehen leider 6 Austritte entgegen.

Von unseren Kameraden wurden 18 Lehrgänge auf Stadt- und Landesebene besucht, 2 Kameraden konnten an der Heißbrandausbildung bei RAGTAL in Luxemburg teilnehmen.

Das Jahr 2018 war auch für unseren Lbz. ein sehr ereignisreiches Jahr: Nachdem im Jahr 2017 ein neuer Rekord der Einsatzzahlen aufgestellt wurde, wurden in 2018 noch einmal mehr Einsätze bewältigt, sodass im gesamten 56 Einsätze abgearbeitet wurden. Dies bedeutet, dass unsere Einsatzkräfte 1052 Stunden ihrer Freizeit für das gemeine Wohl unserer Bevölkerung zur Verfügung gestellt haben. Hinzu kommen noch unzählige Stunden der Übungen, Lehrgänge, Fortbildungen und Arbeitseinsätzen. Bei unseren Einsätzen konnte eine Person durch unsere Wehr und eine weitere Person mit Unterstützung der Kameraden aus Wadern mit ihrer DLK gerettet werden. Leider wurde bei den Einsätzen eine Kameradin leicht verletzt. Bei der Einsatzgrundzeit vom Ausrücken bis zum Eintreffen an der Einsatzstelle erreichten wir einen Grad von 92,9 %.

Nach zahlreichen Danksagungen an alle Feuerwehrkameraden /innen, die Wehrführung, andere Rettungseinheiten, die Bevölkerung, die Stadt, ….. beendete Löschbezirksführer Patric Walter seinen Bericht und gab das Wort an den Jugendwart weiter. Die Jugendwehr unter der Leitung von Stefan Becker kann ebenfalls auf ein recht turbulentes Jahr zurückblicken:

Sie startete das Jahr mit 9 Angehörigen und musste aufgrund von 5 Austritten nur noch mit 4 Mitgliedern weiter bestehen. Nachdem im amtlichen Bekanntmachungsblatt Werbung gemacht wurde hat sich unsere Nachwuchsarbeit wieder erholt und kann zum 31.12.2018 wieder auf 9 Mitglieder zurückgreifen. Dass nicht nur in diesem Löschbezirk die Jugendarbeit eine Herausforderung ist, immer wieder Jugendliche für den Dienst in er Feuerwehr zu begeistern, wurde am 19. Mai am Wanderpokal deutlich. Die Kids aus Lockweiler-Krettnich taten sich mit den Kids aus Wadern zusammen. Zusammen belegte man einen Platz im Mittelfeld. Als Stellvertretender Jugendwart steht ab dem Jahr 2018 Tobias Piro unserem Jugendwart tatkräftig zur Seite.

Wehrführer Markus Linnig konnte an diesem Abend noch vor der Löschbezirksführerwahl Markus Ott zum Oberfeuerwehrmann (OFM) Becker Stefan zum Hauptlöschmeister (HLM) befördern. Auch einige Ernennungsurkunden konnten an diesem Abend ausgehändigt werden. So wurde Erich Gärtner zum Atemschutzgerätewar, Marian Posener zum stellv. Atemschutzgerätewart, Mathias Becker zum Gerätewart, Patric Walter zum stellv. Gerätewart sowie Tobias Piro zum stellv. Jugendwart ernannt.

Nach der Jahreshauptversammlung konnte zum nächsten Teil des Abends übergegangen werden.

Als Gäste dieser Veranstaltung konnten Karl Heinz Seimetz als erster Beigeordneter der Stadt Wadern in Vertretung des Bürgermeisters, Josef Serwe als Ortsvorsteher von Lockweiler, Christian Leidinger Ortsvorsteher von Krettnich sowie Kameraden aus dem Lbz. Wadrill begrüßt werden.

Da Patric Walter nach langjähriger Tätigkeit als Löschbezirksführer sein Amt zur Verfügung gestellt hat, wurde Christian Thommes wurde mit 88,88% Ja-Stimmen zum Löschbezirksführer gewählt.

Aufgrund der Möglichkeit, 2 Stellvertreter zu wählen, wurden Philipp Klauck mit 92,59% und Thorsten Kerth mit 85,18% in das neue Amt gewählt.

Wir wünschen der neuen Führung des Löschbezirks eine gute Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Zeit im Löschbezirk Lockweiler-Krettnich


Feuerwehr Stadt Wadern © 2018