Detail
02. Februar 2020 |
* Feuerwehr Stadt Wadern, Einsatzmeldungen, Ausbildung, Meldung , Termin

Jahreshauptversammlung im Löschbezirk Löstertal

1559 Stunden ehrenamtliche Arbeit durch den Lbz. Löstertal


Feuerwehr Wadern

Am Samstag, 18.01.2020 führte der Löschbezirk Löstertal seine jährliche Generalversammlung durch. Als Gäste konnten der Ortsvorsteher Wolfgang Maring sowie der Stadtwehrführer Markus Linnig mit seinen beiden Stellvertretern Jens Balzer und Werner Ludwig begrüßt werden. Löschbezirksführer Achim Jakobs konnte auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken. Neben 26 Übungen wurden auch 11 Einsätze abgearbeitet, welche insgesamt 1559 Stunden in Anspruch nahmen. Hierfür sprach er der Mannschaft seinen Dank aus. Auch dieses Jahr mussten wieder 6 Einsätze aufgrund von Unwettern abgearbeitet werden. Weiterhin konnte der Rettungsdienst bei einem Einsatz unterstützt werden. Desweiteren kam es im Löstertal zu 2 Verkehrsunfällen, bei denen der Löschbezirk Löstertal Hilfe leistete. Auch 2 Brandeinsätze galt es abzuarbeiten. Ebenfalls wurden 4 Brandwachen gestellt, sowie bei weiteren Aktivitäten im Dorf mit angepackt: Kirmesmontag, Tag der Altersabteilung in Bardenbach, Oktoberfest, Ausrichtung St. Martin und der Weihnachtsmarkt. Der Personalstand betrug zum Stichtag 26 aktive Feuerwehrangehörige, 16 Mitglieder in der Altersabteilung sowie 8 Angehörige der Jugendfeuerwehr. Nach einem Grußwort der Gäste W. Maring und Stadtwehrführer Markus Linnig, konnte dieser noch 2 Beförderungen und 2 Ernennungen aussprechen: Befördert wurden: Michael Kehlberger vom Feuerwehranwärter zum Feuerwehrmann, Herm.-Jos. Reichert vom Oberlöschmeister zum Hauptlöschmeister. Ernannt wurden: Oliver Reichert zum Jugendbeauftragten und Manuel Dorscheid zu seinem Stellvertreter. Abschließend bedankte sich Achim Jakobs bei allen Kameradinnen und Kameraden für die in 2019 geleistete Arbeit und wünschte ein gesundes und unfallfreies Jahr 2020.


Feuerwehr Stadt Wadern © 2018