Technik
Stadt Wadern › Löschbezirke Stadt Wadern › Löstertal › Technik 

TSF - W

Tragkraftspritzenfahrzeug - Wasser

Unser TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug - Wasser) ist mit einer so genannten Staffelbesatzung besetzt. Zu dieser zählen insgesamt 6 Personen (1/5). Diese bestehen aus dem Staffelführer (1) und seiner Mannschaft (5) welche sich in Maschinist, Angriffstrupp und Wassertrupp gliedern. Um einen Atemschutzeinsatz allein dieses Fahrzeugs zu ermöglichen, müssen Angriffstrupp und Wassertrupp als Atemschutzgeräteträger ausgebildet sein. Der Angriffstrupp stellt in diesem Fall den Trupp, der die Menschenrettung oder Brandbekämpfung übernimmt. Der Wassertrupp wird zum Sicherungstrupp und ist in Bereitschaft, um den Angriffstrupp bei einer eventuellen Notlage zu Retten.

Die Beladung des Fahrzeugs ist gleich eines LF 8 und kann für kleinere technische Hilfeleistungen eingesetzt werden sowie zur Bekämpfung kleinerer Brände.

Hierzu ist ebenfalls ein Wassertank mit einer Kapazität von 500 - 750 Litern vorhanden, der es ermöglicht, auch ohne eine Wasserversorgung für eine kurze Zeit eingreifen zu können.

 

 

Feuerwehr Stadt Wadern © 2018