Newsdetail

Meldung , covid-19

Impfen hilft! Allen!

Ob boostern oder Erst- und Zweitimpfung: Wo man sich wann wie impfen lassen kann!

image-106807
Foto: Stadt Wadern

Impfzentrum Nord in Wadern-Büschfeld

Das Impfzentrum in der Büschfelder Schlossberghalle hat am seinen Betrieb aufgenommen. Impfungen werden vorerst mit Moderna vorgenommen. Jetzt auch Impfungen für unter 30-Jährige mit BioNTech möglich.

Das Impfzentrum ist von Montag bis Samstag von 7.00 bis 21.00 Uhr geöffnet. 

Freie Termine im Impfzentrum Nord können im Internet unter www.impfen-saarland.de oder telefonisch unter 0681-5014422 sowie 0800-9991599 vereinbart werden. Eine Terminbuchung ist im Vorfeld erforderlich. 

Neben den Kindern können auch Jugendliche im Impfzentrum Wadern-Büschfeld geimpft und geboostert werden.

Neben der Erst- und Zweitimpfung können auch Boosterimpfungen erhalten werden. Im Impfzentrum des Landkreises Merzig-Wadern sind zudem Partnerimpfungen möglich. Auch Kinder von fünf bis elf Jahren sowie Jugendliche von zwölf bis 17 Jahren bekommen hier eine Impfung zum Schutz vor Covid-19. Letztere Altersgruppe kann im Impfzentrum Nord zudem eine Boosterimpfung erhalten.

Auch Personen unter 30 Jahren haben nunmehr die Möglichkeit, einen Termin zu buchen.

Terminreservierungen online unter https://impfen.saarland.de .


Impfungen nehmen auch folgenden Praxen vor:

  • Praxis Stephan Meyer, Marktplatz 14, 66687 Wadern, 06871 91073
  • Thomas Rehlinger, Im Selling 4, 66687 Wadern-Nunkirchen, 06874 555
  • Dr. Peter Varga, Marktplatz 11, 66687 Wadern, 06871 95930
  • Dr. Christian Brunner, Uhlandstraße 1, 66687 Wadern, 06871 4311

Telefonische Vereinbarung notwendig!

Mobile Impf-Möglichkeiten

Das Impfzentrum Saarland-West und die Landkreise Saarlouis und Merzig-Wadern bieten mit mobilen Impfteams Bürgerinnen und Bürger die Chance auf eine schnelle Coronaimpfung direkt vor Ort. ​​​​​​Vor Ort können Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren ohne vorherige Terminbuchung nach Vorlage eines Ausweisdokumentes mit Lichtbild, Krankenversicherungskarte und - wenn vorhanden - Impfbuch direkt eine Erst- oder Einmalimpfung gegen das Coronavirus vornehmen lassen. Zum Einsatz kommen je nach Verfügbarkeit die zugelassenen Impfstoffe von Biontech und Johnson & Johnson. Auch Boosterimpfungen werden verabreicht. Unter Begleitung eines Erziehungsberechtigten können auch Jugendliche ab 12 Jahren mit dem Biontech-Impfstoff geimpft werden. 
Übersicht der mobilen Impf-Stationen im Landkreis Merzig-Wadern
 

Alle Informationen zur Impfung erhalten Sie hier:

Internetseite: www.impfen.saarland.de
Telefon: Rufen Sie die 0681 501 4422 oder die 0800 9991599 an.

Weitere wichtige Informationen zur Impfung

  • Zur Impfung selbst bringen Sie bitte Ihren Personalausweis, Ihre Krankenversicherungskarte, Ihren Impfpass und Ihre Terminbestätigung mit.
  • Als impfberechtigte Person können Sie sich zu den barrierefreien Impfzentren von jemandem begleiten lassen. Vor Ort stehen Leihrollstühle zur Verfügung.
  • Im Anschluss an Ihre Impfungen erhalten Sie eine Impfbescheinigung für Ihren Impfpass, welche dann im Anschluss dort eingeklebt wird. Wenn Sie keinen Impfpass haben, wird Ihnen die Impfbescheinigung stattdessen in Papierform ausgehändigt.