Wadern
Stadt Wadern › Leben & Wohnen › Baugrundstücke › Wadern 

Baugebiet zwischen Goethestraße und Kantstraße

Das Neubaugebiet befindet sich im südlichen Bereich von Wadern.

Lage
In westlicher Richtung grenzt es unmittelbar an das bereits erschlossene Baugebiet „Goethestraße“. In östlicher Richtung grenzt die Kantstraße, ein Baugebiet aus den siebziger Jahren, von dessen Straße die Zufahrt erfolgt.

 

Flächeninformationen
Gebietsstatus: Reines Wohngebiet

Gesamtgröße: 0,7 ha
Grundstücksgröße: zwischen 500 und 623 m²
Baugrundstücke: 10 Stück
Baufrist: 3 Jahre nach Erwerb der Baufläche

 

Kosten
Da es sich um eine kleine Erschließung handelt, ergibt sich nach Umverteilung der Kosten ein Baulandpreis von 136 €/m².

 

Verkehrsanbindung
Kantstraße, ca. 600 m bis ins Zentrum von Wadern und Busbahnhof

 

Bautechnische Informationen
Zulässig sind Wohnhäuser als Einzelhäuser

Grundflächenzahl 0,4
Geschossflächenzahl 0,8
Geneigte Dächer maximal zwei Vollgeschosse - Traufhöhe max. 6,5 m und Firsthöhe max. 8,0 m                            
Flachdächer, Gebäudehöhe max. 7,00 m
max. zwei Wohnungen pro Wohngebäude

Vergabekriterien
Nach Empfehlung des Ortsrates Wadern gelten folgende Vergabekriterien:

  • Die Vergabe der Grundstücke erfolgt ausschließlich an private Bewerber zur Eigennutzung.
  • Jeder Bewerber kann grundsätzlich erwerben, wobei Ehepaare / Lebensgemeinschaften als ein Bewerber zählen.
  • Ist ein Bewerber bereits im Besitz eines bebaubaren Grundstückes, eines Wohnhauses bzw. einer Eigentumswohnung, scheidet ein Erwerb grundsätzlich aus. Nur in begründeten und nachgewiesenen Ausnahmefällen kann hierzu eine Ausnahme erteilt werden.

 

Wenn Sie Interesse an der Baufläche haben, erwarten wir Ihre Bewerbung bis zum 14. August 2020. 

 

Weitere Informationen

Bauherreninformationen

Übersicht Bauplätze

Ansprechpartner

KEV Wadern
Marktplatz 13
66687 Wadern

Frank Backes
Tel.: 06871 / 507-475
fbackes@wadern.de

Elke Simon
Tel.: 06871 / 507-320
esimon@wadern.de

Stadt Wadern © 2018