"Jung in Wadern" - mitmachen und mitgestalten
Stadt Wadern › Leben & Wohnen › Jung in Wadern › "Jung in Wadern" - mitmachen und mitgestalten 

Eine Stadt wird jugendfreundlicher

Fühle ich mich in meiner Stadt wohl? Was fehlt mir, was wünsche ich mir, was können wir besser machen? Wofür möchte ich mich engagieren?

Das waren Fragen, die zur Gründung des „Runden Tisch Jugend“ führten. Hier treffen sich junge Menschen aus der Stadt, um mit Politik und Verwaltung konkrete Projekte zu vereinbaren, die die Stadt noch jugendfreundlicher machen sollen.

Infos gibt´s beim "Jugendscout" in der Stadtverwaltung, Simone Koch, Tel. 06871/507-116, Email jugend@wadern.de und ganz aktuell bei Facebook unter „Jung in Wadern“. Schaut doch mal rein!

Beim ersten Runden Tisch waren gleich 40 junge Menschen mit dabei.
Beim ersten Runden Tisch waren gleich 40 junge Menschen mit dabei.
Stadt Wadern © 2018