Kinderbetreuung
Stadt Wadern › Leben & Wohnen › Kinderbetreuung 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

im Anschreiben der Ministerin an die Eltern zum Thema Kita-Beiträge finden Sie alle wichtigen Infos zu einer möglichen Erstattung der Eltern-Beiträge im Monat April.

Das Schreiben gilt nach Beschluss des Ministerrats ebenfalls für den Monat Mai. Erziehungsberechtigte, die bereits im April die Aussetzung der Elternbeiträge beantragt haben, brauchen dies für den Mai nicht nochmal gesondert zu tun – die Aussetzung läuft automatisch weiter. Darüber hinaus gilt weiterhin Folgendes:

Wenn Ihr Kind eine städtische Kindertageseinrichtung besucht und Sie sich durch die Corona-Krise nicht in der Lage sehen, den Elternbeitrag zu zahlen bzw. sich in einer Notlage befinden, wenden Sie sich zur Erstattung bzw. Aussetzung des Elternbeitrages für den Monat Mai bitte bis zum 15. Mai 2020 per Mail an betreuung@wadern.de oder telefonisch an Petra Dewald unter 06871 507115 oder Simone Schmitt-Koch unter 06871 507116.

Bitte geben Sie folgende Informationen mit an: Name der/des Zahlungspflichtigen, Name des Kindes, die Kindertageseinrichtung sowie eine Telefonnummer für mögliche Rückfragen.

Die tatsächlichen Mittagessen vom 2. - 13. März wurden wie gewohnt mit der Abrechnung im April berechnet. Die einrichtungsabhängigen Frühstückspauschalen, Spiel- und Saftgelder sowie die Buskosten werden für die Monate April und Mai ausgesetzt.

Für die übrigen Kitas in der Stadt Wadern wenden Sie sich bitte an den entsprechenden Träger:

St. Maria Weiskirchen (Kita und Krippe Dagstuhl): www.st-maria-weisk.de
Kristina Scherer, Tel.: 0157-33294381

Kita gGmbh (Lockweiler, Nunkirchen, Wadern, Wadrill): www.kita-saar.de

Betreuungsangebot für Kinder

Immer mehr Städte und Gemeinden investieren in die Kinderbetreuung für die Kleinsten, weil sie für Familien attraktiv sein wollen.

Die neue Kinderbetreuungsstudie des Deutschen Jugendinstituts, für die 8000 Eltern befragt wurden, bestätigt den hohen Bedarf an Betreuungsplätzen: durchschnittlich 10 % der Eltern wünschen sich im ersten Lebensjahr des Kindes eine Betreuung, im zweiten Jahr bereits ein Drittel, im dritten Jahr deutlich mehr als die Hälfte der Eltern.

Die Grundlage für eine erfolgreiche Standortpolitik und ein familienfreundliches Gemeinwesen ist die Vernetzung von wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Interessen und die Balance zwischen Familie, Beruf und Freizeit. Nur so kann Politik, Wirtschaft und Gemeinwesen zukünftig den komplexen Anforderungen eines familien- und berufsorientierten Standortes begegnen.

Ansprechpartnerin für weitere Informationen, Fragen, Anregungen und Kritik ist bei der Stadtverwaltung Wadern Frau Petra Dewald, Tel. 06871 507-115, pdewald@wadern.de

Betreuungszeiten Kindertagesstätten Übersicht

A Regelkindergartenplatz, B durchgehend, C Ganztagesplatz, F Kleinstkinder
Kath. Kita Theresia, Wadrill x x A B C F
Namen der Einrichtung Kleinstkinder Kindergärten A B C F
Jim-Knopf-Weltentdecker, Dagstuhl x - - - - F
KiTa Pfiffikus, Büschfeld x x A B C F
Kath. KiTa St. Michael, Lockweiler x x A B C F
KiTa Haus der kleinen Strolche, Löstertal x x A B C F
KiTa Rappelkiste, Morscholz - x A B C -
KiTa Villa Wackelzahn, Noswendel - x A B C -
Kath. Kita Herz-Jesu, Nunkirchen x x A B C F
Kath. Kindertagesstätte "Die Arche", Wadern x x A B C F

Kleinstkinder

Krippenplätze für Kinder ab acht Wochen bis drei Jahre werden in den kath. Kindertageseinrichtungen Lockweiler, Nunkirchen, Wadern und Wadrilltal und in den städt. Kindertagesstätten Büschfeld und Löstertal sowie in der Kinderkrippe "Jim-Knopf-Weltentdecker" im ehemaligen Bahnhof im Stadtteil Dagstuhl (Träger Kinder- und Jugendhilfe St. Maria Weiskirchen) angeboten.

Modell F 1: Betreuung von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr,
Elternbeitrag 277 € monatlich

Modell F 2: Betreuung von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Elternbeitrag 363 € monatlich

Kindergartenkinder

Modell A Regelkindergartenplatz
Betreuung von 7.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 Uhr 17.00 Uhr
Elternbeitrag 108 € monatl.

Modell B durchgehend
Betreuung durchgehend von 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Elternbeitrag 108 € monatl.

Modell C Ganztagesplatz
Betreuung von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Elternbeitrag 144 € monatl.

Grundschulkinder

Freiwillige Ganztagsgrundschule
In den Grundschulen Lockweiler, Nunkirchen und Wadrilltal sind freiwillige Ganztagsgrundschulen in Trägerschaft von idee.on gGmbH, Nonnweiler, eingerichtet.

Hier ist die Betreuung der Grundschulkinder täglich von 12.30 Uhr bis 17.00 Uhr gewährleistet sowie ganztägige Ferienbetreuung mit Ausnahme von 26 Schließtagen.

Elternberatung

Für Eltern, die sich Tipps und Unterstützung in Erziehungsfragen wünschen, wird eine Elternberatung angeboten. Es ist eine kostenlose, unverbindliche Beratung in einem anonymen und diskreten Rahmen. Mehr Info entnehmen Sie dem Flyer

Familienportal

Darüber hinaus bietet der Landkreise Merzig-Wadern eine Website für Familien unter der Adresse: www.familienleben-merzig-wadern.de an.

Stadt Wadern © 2018