Senioren
Stadt Wadern › Leben & Wohnen › Senioren 

Der Stadtrat der Stadt Wadern hatte sich einstimmig im Sommer 2015 für die Einrichtung eines Seniorenrates nach dem "Waderner Modell" ausgesprochen. Beschlossen wurde, dass auf lange Sicht in jedem Stadtteil ein Seniorenbeauftragter etabliert werden soll. Die Seniorenbeauftragten auf Stadtteilebene schließen sich später in einem überörtlichen Gremium zusammen. Koordiniert wird das Ganze von der Seniorenbeauftragten der Stadt Wadern Petra Dewald, 06871 507-115, pdewald@wadern.de. Um eine Vernetzung zu erreichen, werden caritative Einrichtungen und Wohlfahrtsverbände mit ins Boot geholt.

Allen Beteiligten war klar, dass das ein laufender und längerer Prozess werden würde.

Die Vorgehensweise zeigt, dass es bei allem politiischen Willen nicht unbedingt selbstverständlich ist, in allen Stadtteilen der Stadt Wadern Menschen zu finden, die sich in dieser Frage engagieren wollen. Das ist aber kein Grund es nicht dauerhaft und nachhaltig zu versuchen.

Unsere wenig formalistische Vorgehensweise erlaubt es, auch zu einem späteren Zeitpunkt neue Ehrenamtliche in den Seniorenrat auf Stadtebene zu integrieren.

In diesem Zusammenhang sei auch unser Lokales Bündnis für Familie genannt, das als Beratungsstelle und Vermittler von niedrigschwelligen Hilfsangeboten zur Verfügung steht.

 

 

Die Seniorenbeauftragten auf Stadtteilebene:

BardenbachBirtel, LudwigBielerstraße 1806871 5271
GehweilerMörsdorf, RenateJakobstraße 706871 2241
MorscholzMeyer, KirstyProbsteistraße 3106871 9207505
NoswendelFinkler, AndreaAm Sandberg 3206871 5229
NunkirchenKarl, MartinaIm Selling 1306874 182275
SteinbergBillen, MargretSteinstraße 3506871 5179

Wadern

Simon, GünterJohannisstr. 6 A06871 3352
Stadt Wadern © 2018