Newsdetail
29. Juni 2009 |
Startseite, Stadtinfo

Verdiente Bürger der Stadt Wadern werden sichtbar

Die Stadthalle Wadern und zwei Straßen in Wadern tragen jetzt die Namen verdienter Bürger


Die Familien der Namensgeber beim Festakt in der Herbert-Klein-Halle

Die Familien der Namensgeber beim Festakt in der Herbert-Klein-Halle

Der engagierte Kommunalpolitiker Herbert Klein, der sich in seiner langen Amtszeit als Bürgermeister von Wadern zwischen 1958 und 1984 sehr für die Stadt und ihre Menschen verdient gemacht hat, ist nun zum Namensgeber eines der zentralen Gebäude der Stadt geworden. Nach Renovierungsarbeiten an der Stadthalle Gebäude wurde nun die Umbenennung in Herbert-Klein-Halle offiziell begangen. 

 

Ebenfalls im Rahmen dieser Feierstunde wurden die Ehrenbürger der Stadt Wadern, Schwester Adelsindis und Franz Haas, durch eine festliche Enthüllung von Schildern der Straßen, die nach ihnen umbenannt wurden, geehrt.


Stadt Wadern © 2018