Newsdetail
26. Januar 2010 |
Stadtinfo, Startseite, Jugendinfo

Der Veranstaltungskalender des Jugendamtes des Landkreises Merzig-Wadern wird volljährig

Das Team der Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger hat auch in der 18. Auflage wieder ein Jahresprogramm mit einem vielfältigen und abwechslungsreichen Programm zusammengestellt.


Das neue Programm ist da!

Das neue Programm ist da!

Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern,

 

 

unter dem Motto „Jedes Mädchen und jeder Junge kann sich wehren“ bietet das Kreisjugendamt im Frühjahr und Herbst viele Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurse an. Bei den bewährten Kindertagen in den Sommerferien für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren reisen wir ins ferne Afrika, tauchen in die Welt der Piraten und Römer ein und werkeln in der Ferienwerkstatt. In den Herbstferien heißt es „Appel, Grombeer, Kürbis & Co.“ Im Rahmen der „Erlebnisheimat“ für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren und der „Freizeit ab 13“ erwartet die Teilnehmer eine spannende Mischung aus Abenteuer und Erlebnis. Des Weiteren werden in der Reihe „Kreis-Kinder-Kino“ viele abwechslungsreiche Filme gezeigt.

 

Zum festen Bestandteil des Angebotes gehört in diesem Jahr wieder die kreisweite Zusammenarbeit des Sachgebiets Jugendarbeit mit den Schulen. Auch 2010 werden Kinder- und Jugendtheater mit altersgerechten Themen sowie das Zirkusprojekt „Circus Oriental“ an den Schulen im Landkreis durchgeführt. Einen besonderen Schwerpunkt im Programm des laufenden Jahres werden verschiedene Angebote und Aktionen zum Thema Jugendschutz bilden. Durch kreative Angebote sollen junge Menschen für einen kritischen und verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol und Drogen sensibilisiert werden. Für alle ab 16 Jahre, die sich künftig in der Jugendarbeit engagieren wollen, bietet das Kreisjugendamt im Frühjahr überdies eine Grundausbildung zum Jugendleiter an. Vermittelt werden in diesem Seminar Kenntnisse in Erster Hilfe und in der Pädagogik.

 

Und noch ein Angebot: Wer Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat und die Bereitschaft mitbringt , eine fundierte Ausbildung als Betreuer oder Betreuerin zu absolvieren, kann sich beim Kreisjugendamt melden. Interessierte haben die Möglichkeit, im Rahmen des Ferienprogramms bei Kindertagen und beim Kreis-Kinder-Kino mitzuarbeiten. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.

 

Neugierig geworden ???

 

Der Veranstaltungskalender ist erhältlich beim Kreisjugendamt Merzig – Wadern, Tel. Nr. 06861 / 80166 oder in den örtlichen Jugendbüros in Beckingen, Tel. Nr. 06835 / 6444, Merzig, Tel. Nr. 06861 / 80154, Losheim, Tel. Nr. 06872 / 7799 und Wadern – Weiskirchen, Tel. Nr. 06871 / 8377. Zusätzlich kann das Programm 2010 im Internet unter www.merzig–wadern.de abgerufen werden.

 


Stadt Wadern © 2018