Newsdetail
24. April 2020 |
* NEWS, Pressespiegel, Stadtinfo, Tourismus, Wirtschaft, Pressemeldung, Startseite, Bürgermeisterinfo, Waderner Schaufenster, Klinik

Schließung Kitas/Schulen und Notbetreuung

Seit Montag, 16. März 2020, sind die Kindertageseinrichtungen und Schulen im Saarland laut einer Verfügung der Landesregierung vorerst bis zum 3. Mai geschlossen.


Informationen zu Kitagebühren

Wir haben auf unserer Webseite unter Kinderbetreuung Informationen zur Vorgehensweise bei den Kitagebühren veröffentlicht.

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

bei der Schließung der Kindertageseinrichtungen und Schulen seit Montag, 16. März, handelt sich um eine landeseinheitliche Regelung. Das Ziel der Maßnahme ist es, Neuinfektionen unter allen Umständen zu vermeiden. Die Schließung wird vorerst bis auf Weiteres aufrechterhalten. Bei der Landesregierung ist eine Hotline zu dem Thema eingerichtet (06815014422), die zwischen 7 und 22 Uhr erreichbar ist. 

Informationen zur Notbetreuung

Seit ‪Dienstag, 17. März, gibt es eine begrenzte Notbetreuung für Schul- und KiTa-Kinder bis 12 Jahre. Vorrangig sollten Eltern erst alle anderen Möglichkeiten der Betreuung prüfen. Die Notbetreuung kann nur für Erziehungsberechtigte gelten, bei denen mindestens ein Elternteil in einem systemrelevanten Beruf arbeitet und beide Elternteile für den Arbeitgeber unabkömmlich sind.

Hinweis des Ministeriums für Bildung und Kultur zur Notbetreuung

Sollten Sie zu der beschriebenen Personengruppe zählen, füllen Sie das Formular aus und senden Sie es per Mail an betreuung@wadern.de oder werfen es an den jeweiligen Einrichtungen in den Briefkasten. 

Die Stadt Wadern ist zuständig für alle Anträge für die städtischen Kitas und Grundschulen. Bitte wenden Sie sich für private Kitas und andere Schulformen an die jeweiligen Einrichtungen vor Ort.

Antragsformular Notbetreuung Kita Stadt Wadern

Antragsformular Notbetreuung Grundschule Stadt Wadern

Stand 05.04.2020


Stadt Wadern © 2018