Newsdetail
17. Dezember 2018 |
* NEWS, Pressespiegel, Stadtinfo, Tourismus, Wirtschaft, Pressemeldung, Startseite, Bürgermeisterinfo, Waderner Schaufenster, Klinik

Trinkwasser wieder ohne Einschränkungen nutzbar!

Das Trinkwasser in den Stadtteilen Morscholz, Steinberg, Reidelbach, Wadrill und Gehweiler entspricht wieder den Vorgaben der Trinkwasserverordnung.


Das Trinkwasser in Morscholz, Steinberg, Reidelbach, Wadrill und Gehweiler kann wieder in vollem Umfang genutzt werden | Foto: Bernd Kasper/www.pixelio.de

Das Gemeindewasserwerk Weiskirchen hat uns mitgeteilt dass das Trinkwasser in den in den Stadtteilen Morscholz, Steinberg, Reidelbach, Wadrill und Gehweiler wieder den Vorgaben der Trinkwasserverordnung entspricht. Nachdem die Chlorung bereits vor einigen Tagen beendet wurde, haben die Nachkontrollen keine Grenzwertüberschreitungen ergeben. Somit kann das Leitungswasser wieder vollumfänglich als Trinkwasser genutzt werden.

Trotz umfangreicher und sorgfältiger Netzspülungen kann es vorkommen, dass sich insbesondere in den Hausanschlussleitungen noch Reste von stehendem Wasser befinden. Daher bitten wir Sie in Ihren Häusern an einigen Wasserhähnen, insbesondere in der Küche, das Wasser solange laufen zu lassen, bis es kühl, klar und sauber aus dem Wasserhahn fließt.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen das Gemeindewasserwerk Weiskirchen unter der Telefonnummer 068767090 zur Verfügung.


Stadt Wadern © 2018