Veranstaltungsinformation Detail
18. Mai 2019 |
A - Topveranstaltung, Sport und Turniere, Bardenbach, Büschfeld, Dagstuhl, Gehweiler, Krettnich, Lockweiler, Löstertal, Morscholz

Stadtradeln

Sa. 18. Mai 19 bis Fr. 7. Juni 19

Stadtradeln 2019: Die Stadt Wadern ist dabei. Melden Sie uns Ihre Aktionen!


Bereits zum 12. Mal findet 2019 die erfolgreiche (internationale) Kampagne STADTRADELN statt. Kommunen treten jedes Jahr aufs Neue in die Pedale und engagieren sich so für mehr Aufmerksamkeit und bessere Bedingungen für den Alltagsradverkehr. Die Stadt Wadern ist nun zum ersten Mal dabei. 

Wie funktioniert STADTRADELN?KommunalpolitikerInnen, Schulklassen, Vereine, Unternehmen und BürgerInnen bilden Teams und treten 21 Tage lang für mehr Fahrradförderung und den Klimaschutz in die Pedale. Es gilt, möglichst viele Kilometer beruflich und privat CO2-frei mit dem Fahrrad zurückzulegen. Am Ende werden die engagiertesten Teams und die fahrradaktivsten Kommunen und Kommunalparlamente ausgezeichnet.

Wann findet STADTRADELN statt? Der saarländische Kampagnenzeitraum ist vom 18. Mai bis 07. Juni 2019.

Wie werden die Kilometer gesammelt? KommunalpolitikerInnen, Schulklassen, Vereine, Unternehmen und BürgerInnen bilden Teams und melden sich über die Kampagnen-Website www.stadtradeln.de an. Während der dreiwöchigen Aktionsphase buchen die teilnehmenden RadlerInnen die zurückgelegten Fahrradkilometer über den sogenannten Online-Radelkalender, einer internetbasierten Datenbank zur Erfassung der Radkilometer. Die Ergebnisse der Teams sowie Kommunen werden auf www.stadtradeln.de veröffentlicht, so dass sowohl Team-Vergleiche innerhalb der Kommune als auch Vergleiche zwischen den Kommunen möglich sind und für zusätzliche Motivation sorgen. Leistungen einzelner TeilnehmerInnen werden nicht öffentlich dargestellt. Im Vordergrund steht der Spaß, nicht das Gewinnen.

Was ist ein STADTRADELN-Star? In der Sonderkategorie STADTRADELN-Star verpflichten sich Personen des öffentlichen Lebens, während des dreiwöchigen Aktionszeitraums ihr Auto stehen lassen und auf das Fahrrad umzusteigen. Wenn vorhanden, wird das Auto zum Auftakt medienwirksam „eingemottet.“ Die STADTRADELN-Stars werden vom Klima-Bündnis mit einem Fahrradcomputer und einer hochwertigen Fahrradtasche ausgestattet. Sie berichten über ihre Erfahrungen im STADTRADELN-Blog und über die Medien.

Wer koordiniert STADTRADELN?

… in der Kommune: Lokale KoordinatorInnen sind Ansprechpersonen vor Ort. Sie kümmern sich um die Anmeldung der Kommune, die Kommunen-Unterseite auf www.stadtradeln.de, die Akquise von Teams und RadlerInnen, die Suche nach STADTRADELN-Stars, die lokale Öffentlichkeitsarbeit, begleitende Veranstaltungen und um lokale Sponsoren. In der Stadt Wadern ist es Martin Vorreiter, Tel. 06871 / 507-119 oder mvorreiter@wadern.de. STADTRADELN Saar-Organisationsteams aus Verwaltung, ADFC, VCD und Radfahrclubs können helfen, die Aufgaben auf mehrere Schultern zu verteilen. Der Landkreis Merzig-Wadern koordiniert die Aktivitäten der Kommunen. Fahrradgeschäfte und die lokale Wirtschaft sind potenzielle Sponsoren.

… im Saarland: Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr lädt die lokalen KoordinatorInnen regelmäßig zur Abstimmung der landesweiten Aktivitäten und zum Erfahrungsaustausch ein.

… Gesamtkoordination: Das Projektbüro des Klima-Bündnis mit Sitz in Frankfurt sorgt für eine professionell durchgeplante Kampagne und ist Ansprechpartner bei Fragen zur Durchführung

Hier gibt es weitere Infos:
www.stadtradeln.de
www.facebook.com/stradtradelnsaarland
www.saarland.de/137480.htm

 

 


Stadt Wadern © 2018