Wadern

Gewerbepark Wadern

Die Stadt Wadern hat am nordwestlichen Stadtrand den neuen Gewerbepark Wadern erschlossen. Auf einer Fläche von insgesamt 10 Hektar wurde in einem ersten Bauabschnitt Platz für ortsansässige Betriebe und neue Unternehmen geschaffen.

Der Gewerbepark Wadern wurde in einem zweiten Bauabschnitt auf insgesamt 16 ha erweitert. Wir  können Ihnen auf einer Fläche von 30.000 m², attraktive Gewerbeflächen, individuell zugeschnitten für Unternehmen anbieten.

Der Gewerbepark Wadern stellt mit dem direkten Anschluss an den Autobahnzubringer (A1 AS Braunshausen/Kastel) und der Nähe zum Kernort mit seinen überörtlich bedeutsamen Einrichtungen attraktive Gewerbeflächen bereit.

Lage
Nordöstlich des Stadtzentrums

 

Verkehrsanbindung
Autobahn: A1 AS Braunshausen 7 km, A1/A62 AD Nonnweiler 9 km 

Bundes-, Landstraße: direkter Anschluss an die L149 Nordsaarlandstraße mit Anbindung an die A8 in Richtung Luxemburg
Flughafen: Saarbrücken/Ensheim 65 km, Luxemburg 70 km, Hahn 65 km

 

Flächeninformationen
Gebietsstatus: Gewerbegebiet (§8 BauNVO)

Gesamtgröße: 16,4 Hektar
1. Bauabschnitt: 10,0 Hektar
2. Bauabschnitt; 6,4 Hektar 

 

Vorgaben gemäß Bebauungsplan
Grundflächenzahl 0,8 (maximal 80% der Fläche sind bebaubar)

Geschossflächenzahl 2,4
Firsthöhe maximal 10 m

 

Grundstücksgrößen
Individuell, je nach Bedarf

 

Versorgung
Energie: Erdgas (Mitteldruck), Strom (Mittel- und Niederspannung)

 

Preise
Der Gewerbepark Wadern wurde mit Mitteln der EU und des Saarlandes kofinanziert. Mit diesem Zuschuss und einer weiteren Stützung des Verkaufspreis durch die Stadt Wadern können wir Ihnen Gewerbeflächen zu einem attraktiven Preis anbieten. Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei uns.

 

Ansässige Branchen
KFZ-Sachverständigenbüro
Metallverarbeitung
Ingenieurdienstleistungen
Bauunternehmen

Impressionen

Der Gewerbepark Wadern wurde mit Förderung durch die Europäische Union unterstützt: http://www.saarland.de/132334.htm

Industrie- und Gewerbegebiete der Stadt Wadern

Stadt Wadern © 2018