EVS Wertstoff-Zentrum Wadern
Stadt Wadern › Service & Rathaus › Entsorgung, Umwelt, Forst › EVS Wertstoff-Zentrum Wadern 

EVS Wertstoff-Zentrum Wadern und Grünschnittsammelplatz

EVS-Wertstoffzentrum wieder geöffnet

Bitte beschränken Sie Ihre Besuche im Wertstoffzentrum auf das notwendige Minimum. Planen Sie ausreichend Zeit ein, denn es ist mit Wartezeiten zu rechnen.

Schon zu Hause sollte alles so vorbereitet werden, dass Sie möglichst wenig Zeit in der Anlage verbringen, d.h.: 

  • Abfälle sollten vor dem Besuch der Anlage bereits getrennt werden. Wenn Sie Sperrabfall anliefern möchten, sortieren Sie diesen bitte nach Holz, Metall und restlichem Sperrabfall.
  • Es sollten möglichst nur Abfälle einer Sorte (z.B. Grüngut, Sperrabfall, Bauschutt) angeliefert werden.

Bitte beachten Sie:

 

  • Die Hygiene- und Abstandsregeln (Minimum 2 Meter) sind vor und auf der Anlage einzuhalten.
  • Das Gesundheitsamt empfiehlt, einen Mund- und Nasenschutz zu tragen.
  • Es sind max. 2 Insassen pro PKW erlaubt. Kinder sollten zu Hause bleiben.
  • Die Anzahl der Anlieferer wird begrenzt. Es dürfen immer nur max. 2 - 3 Fahrzeuge gleichzeitig auf das Gelände.
  • Während der Wartezeit darf das Fahrzeug/Auto nicht verlassen werden.
  • Es erfolgt keine Hilfestellung beim Entladen.

 

Den Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten.

Bitte gehen Sie rücksichtsvoll miteinander um.

 

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Situation ist jederzeit mit kurzfristigen Schließungen oder Änderung der Anlieferzeiten zu rechnen.

Telefonanlage des Wertstoff-Zentrums außer Betrieb

Die Telefonanlage des EVS-Wertstoffzentrum ist derzeit (Stand: 15.05.2020) außer Betrieb. Wir bitten um Verständnis. 

EVS Wertstoff-Zentrum Wadern

Buttnicher Straße
66687 Wadern-Dagstuhl

06871  507-340
06871  507 341

wertstoffzentrum@wadern.de

Öffnungszeiten:

Montag, Dienstag,
Donnerstag, Freitag
12 - 16.45 Uhr

Mittwoch
10 - 16.45 Uhr

Samstag
8 - 13.45 Uhr

WO entsorge ich WAS?

Kostenlose Abgabe

Nur aus Privathaushalten, in haushaltsüblichen Mengen. Die Wertstoffe und Abfälle müssen entsprechend den Vorgaben sortiert angeliefert werden. Schränke müssen zerlegt (flach) angeliefert werden.

Welche Abfälle werden nicht angenommen?

Welche Wertstoffe können kostenpflichtig abgegeben werden?

Bei großen Mengen ist der direkte Weg zur Verwertung oder Entsorgung z.B. auf den Abfallentsorgungsanlagen Illingen, Fitten, Velsen, Neunkirchen oder bei Bauschutt auf den örtlichen Bauschuttdeponien meist günstiger.

Entsorgungsanlagen

Grünschnittsammelplatz: Benutzungs-und Gebührensatzung

In der Benutzungs-und Gebührensatzung finden Sie Informationen darüber, was angeliefert werden kann und was nicht. Zudem haben wir die Gebühren für Sie aufgeführt.

Benutzungs-und Gebührensatzung

Stadt Wadern © 2018